Kategorien
Crypto

Rettungsaktionen, Bitcoin, Unterbrechung, Misserfolge und Hoffnung

Die besten Sonntage sind für lange Lesungen und tiefe Gespräche. Von Boeing bis Bitcoin sprechen wir in der Diskussion dieser Woche über unsere gestörte Realität, den politisch sinnvollen Weg nach vorn, warum es mit ziemlicher Sicherheit nicht funktionieren wird, die Alternativen dazu, was dies für Bitcoin bedeutet und was Sie tun können, um zu helfen.

BitcoinIn dieser Woche diskutieren wir bei Let’s Talk Bitcoin über das kommende Rettungssystem – alles in allem ein Thema, das sowohl extrem zeitgemäß ist, das aber auch viele Langzeit-Bitcoin-Enthusiasten ursprünglich dazu gezwungen hat, etwas über Geld zu lernen und sich überhaupt erst für Kryptowährung zu interessieren.

Während ein Großteil der Welt auf fast einheitlicher und parteiübergreifender Basis die Ausbreitung von COVID19 verlangsamt und sich darauf vorbereitet, die ersten Finanzmärkte zu retten und jetzt im Grunde alles, was nicht auf einer völlig entfernten Basis funktionieren kann, zu retten, sprechen wir über die Krise, die Rettungsaktionen, die Grenzen der Geldpolitik und die reale Möglichkeit, dass nicht ein Strohhalm das Rückgrat unseres Geldes zerbricht, sondern die ganze Welt plötzlich aufspringt.

In der aktuellen Sendung diskutieren wir darüber:

  • Die zunehmende parteiübergreifende und globale Abschaltung und die dann einsetzende Bewegung zur Rettung der Welt.
  • Die Alternative zu dem Rettungspfad, auf dem wir uns befinden
  • Die Unfähigkeit selbst einer außergewöhnlichen Geldpolitik, diese Probleme zu lösen, und die wachsende kognitive Dissonanz der Märkte
  • Die Wiederbelebung des „Systems zerbricht, und wenn das geschieht, brauchen wir etwas Neues, das nicht die gleichen Probleme hat, wie die Anfälligkeit für politisch sinnvolle Überreaktionen“, die, offen gesagt, mein anfängliches Interesse an Bitcoin überhaupt erst ausgelöst hat.
  • Einige der #CoronaEfforts, von denen wir bisher gehört haben und wie Sie helfen können
  • Und noch viel mehr in dieser breit gefächerten Diskussion…

In der heutigen Episode von Let’s Talk Bitcoin! waren Andreas M. Antonopoulos, Stephanie Murphy, Jonathan Mohan und Adam B. Levine zu sehen.

Diese Episode wurde von eToro.com gesponsert und enthielt Musik von Jared Rubens und Adam B. Levine, die von Jonas bearbeitet wurde.