Symbolblockkette zur Aufnahme von Whisky-Fonds

Symbolblockkette zur Aufnahme von Whisky-Fonds und Zentralbank-Sammelgegenständen bei der Einführung

Symbol, die auf Unternehmens- und Sicherheitsmarken fokussierte Blockkette des Teams hinter XEM, wird zum Start einen Whiskey-Fonds und litauische Sammelmarken beherbergen.

Die Proof-of-stake-Blockkette NEM (XEM) bereitet sich laut Bitcoin Circuit auf eine Token Migration im Dezember parallel zur öffentlichen Einführung der Symbol-Blockkette (XYM) vor.

In einem Gespräch mit Cointelegraph gaben Dave Hodgson, CIO der NEM-Gruppe und Geschäftsführer von NEM Ventures, bekannt, dass Symbol bei der Einführung mindestens zwei Produkte beherbergen wird.

Symbol wird den Wave Financial Whiskey Fund beherbergen, der eine symbolisierte Darstellung des Eigentums an 25.000 Fässern Bourbon der Sorte 2020 im Wert von mehr als 4 Millionen Dollar anbietet. Die Plattform wird auch LBCOIN beherbergen, sammelbare Krypto-Vermögenswerte, die an die Unabhängigkeitserklärung Litauens von 1918 erinnern, die von der Zentralbank des Landes abgegeben wurde. Beide Produkte wurden zuvor auf NEM gehostet.

Hodgson hob die Vorteile hervor, die die Fraktionierung traditionellen Anlageklassen bieten wird, und bemerkte, dass der Whiskey-Fonds von Wave Anlegern ein Engagement in einer Anlageklasse bieten wird, die traditionell sehr schwer zugänglich wäre, „wenn Sie es sich nicht leisten könnten, 4.000 Fässer Whiskey zu kaufen“.

Die Exekutive prognostizierte auch, dass Fractional Ownership Anlegern in aufstrebenden Märkten wie Afrika und Südostasien einen besseren Zugang zu Aktienprodukten bieten wird, und hob die Effizienzspar-Blockade hervor, die dem Sektor geboten wird:

„[Aktien] sind reif für Störungen, das derzeitige Modell ist zu sehr auf ein Silo gestellt und die Mechanismen, mit denen Aktien übertragen werden, sind zu langsam und zu teuer.

Hodgson beschrieb Symbol als eine hybride Blockkette, die für Unternehmen mit Schwerpunkt auf Interoperabilität und Sicherheitsmerkmale gebaut wurde.

Und was genau passiert nun?

Symbol kann entweder als öffentliche oder private Kette eingesetzt werden und bietet Unternehmen die Garantie, dass vertrauliche proprietäre Informationen nicht über ein offenes Blockketten-Netzwerk verbreitet werden.

Die Blockkette erleichtert den kettenübergreifenden Austausch zwischen den Ethereum- und Bitcoin-Blockketten, wobei geplant ist, in Zukunft weitere Netzwerke zu unterstützen. Hodgson betonte die Bedeutung der kettenübergreifenden Interoperabilität zwischen Institutionen und verwies auf die Erwartung, dass die Zukunft ein Krypto-Ökosystem mit mehreren spezialisierten Blockketten laut Bitcoin Circuit bringen wird, die in Symbiose arbeiten.

XEM-Inhaber können ihre Tokens im Dezember im Verhältnis 1:1 in XYM umwandeln, müssen sich jedoch vorher für die Momentaufnahme entscheiden.